1972-76       Leben und Arbeiten in Amsterdam

1972-75      Gastspiele bei Internationalen Performance Festivals, Amsterdam

                   Diverse Gastspiele bei Theatern in Utrecht, Rotterdam, Eindhoven, Groningen, Biel, Bern, St.Gallen, Brügge, Brüssel

1976-dato  Leben und Arbeiten in Deutschland 

1976-80      Diverse Gastspiele bei Theatern in Wuppertal, Darmstadt, Weinheim, Karlsruhe, Bonn, Köln, München, Mannheim,

                   Kaiserslautern, Wien

1977           Mitwirkung beim Film der Deutschen Welle, Köln:
                   Schule der Performance

1977-78      Mitwirkung bei der Opera Curiosa von Marianne Sägebrecht, München

Ab 1980     Dozent bei verschiedenen Kultur- und Bildungsträgern der Region
1980-85      Projekt der Stadt Ludwigshafen: Offene Bühne mit Mattar

 

 

1982           Performance beim Kunstverein Heidelberg

1985           Performance bei der Kunstmesse Dortmund und in Wiesloch anlässlich der Brunneneinweihung von Otmar Alt 

1986           Mitwirkung bei Theater-Performance „Der kleine Prinz“ mit Gastspielenin Mannheim, Schwetzingen und Bremen
                   Performance und Ausstellung bei Kunstmesse Dortmund; Begegnung mit Joseph Beuys
                   Performance und Ausstellung bei Künstlerbegegnung in St. Lambrecht bzw. im Künstlerzentrum Obersteiermark, in Österreich

1987           Performance beim Rhein-Neckar-Fernsehen
                   Performance zur Ausstellungseröffnung von Otmar Alt im Kunstverein Konstanz  

1988/89      Performance „Die Neurosen des Herrn Mattar“ mit diversen Gastspielen in Darmstadt, Mannheim, Stuttgart, Speyer,

                   Saarbrücken, Worms, Würzburg

                   Hauptrolle im Theaterstück „Das letzte Band“ von Samuel Beckett mit Gastspielen in Mannheim und Speyer

1990           Performance zur Ausstellungseröffnung von Otmar Alt beim Kunstverein Schwetzingen

1992           Performance bei Kunstmesse Mannheim

1993-94      Performance „Die A-Narr-chie“ mit diversen Gastspielen in Mannheim, Ludwigshafen, Worms

1995           Performance-Workshop und Performance auf Einladung der Stadt Leipzig